Impressum
 
  >Startseite >Tourenbeschreibung
erste Seite Seite zurück   1 2 3 4 5   Seite vor letzte Seite  
 
    T o u r e n b e s c h r e i b u n g-S e i t e  5
 
 
 
M e n u e
 
 
 
   
 
   
Ammergauer Alpen: Garmisch-Partenkirchen - Stepberg-Alm - Kramerspitz
 
 
 
 
  Rechts beginnt der Abstieg auf den Weg KR5 bzw. 255a zum Königstand. An dieser Stelle verläßt man den Kramersteig KR3 in südlicher Richtung.
 
 
 
 
 
Der weitere Weg führt in zahlreichen Windungen ins Tal.
 
 
 
  Kurz vor der Felsenkanzel wird der Weg schon ein wenig ausgesetzter.
 
 
 
 
 
Er ist schon großartig - der Blick von der Felsenkanzel auf Garmisch-Partenkirchen und die umliegenden Berge.
 
 
 
  Die Sankt Martin Hütte auf dem Grasberg. Die Hütte ist im Sommer wie im Winter bewirtschaftet.
 
 
 
 
 
Zurück auf der große Wiese an der Kriegerkapelle kann man sich nun ein wenig von der erholen oder einfach nur entspannen. Ins Tal, zum Ausgangspunkt der Tour in der Maximilianstraße, ist es nun nicht mehr weit.
 
 
  nach oben Seite zurück Seite vor
Letzte Aktualisierung: 12.10.07
  ©Travel-Fever 2001 bis 2015